Gezielte Beratung kann Musikern in vielen Bereichen weiterhelfen. Das Bayerische Jazzinstitut steht Profis und Amateuren bei allen Fragen rund um die Musik bei.

  • Hinweise auf Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten rund um den Jazz von der Hochschule bis zu hochkarätigen Masterclasses

  • Inhaltliche Anregungen zur allgemeinen Repertoireentwicklung und spezifischen Projekten

  • Informationen und praktische Tipps zu organisatorischen Aspekten des Bandlebens wie Promotion, Pressearbeit, Konzertplanung, Studioaufnahmen

  • Seminarempfehlungen für Musiker, z. B. zu Urheberrecht, GEMA, GVL, Künstlersozialkasse (KSK) oder Steuerfragen

  • Kooperation mit Anlaufstellen für Kulturschaffende, wie dem Regionalbüro Bayern des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtscha des Bundes, die Künstler darin unterstützen, auch ihre Rolle als Unternehmer erfolgreich auszufüllen

  • Gezieltes Feedback zu individuellen Stärken und Schwächen in der Außendarstellung

  • Kommentierte, weltweite Webtipps laden ein, sich auf virtuelle Entdeckungsreise zu begeben: www.jazzkapaden.de

  • Aktueller Kalender mit Festivalterminen in aller Welt: www.jazzarium.de

  • Links zu anderen Institutionen, die sich bayernweit für Jazz engagieren: www.jazz-in-bayern.de