Das Bayerische Jazzinstitut ist zentrale Beratungs-, Kommunikations- und Dokumentationsstelle für Jazzinteressierte und Musiker aus Bayern und weit darüber hinaus.

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Bayerisches Jazzweekend

Sonntag, 27 Juni 2021 07:04

Jazzfest40 zum 40. Bayerischen Jazzweekend

Das Bayerische Jazzweekend wird im Sommer 2021 sein 40. Jubiläum im Rahmen der „Jazzfest 40“ mit 30 kostenlosen Live-Konzerten feiern – Termine und Orte sind von der Stadt Regensburg als Veranstalter bestätigt.

Die von 16.-18. Juli geplanten 10 Konzerte im Thon-Dittmer-Palais werden alle von BR-Klassik aufgezeichnet, von 23. -25 Juli wird ein weiteres Wochenende mit 10 Konzerten im Thon-Dittmer-Palais die ganze Bandbreite des Bayerischen Jazzweekends präsentieren. Der Gewerbepark Regensburg stellt in diesem Jahr ebenfalls für zehn Konzerte von 30. Juli bis 1. August seine Piazza zur Verfügung. Von. 3.-5. Dezember sind im Kultur- und Kreativzentrum Degginger unter dem Motto „Jazzfest 40 – intim“ Solo- und Duo-Konzerte geplant, mit denen die leisen Momente des Bayerischen Jazzweekends zelebriert werden.

Das Bayerische Jazzinstitut als Intendanz verspricht dem Publikum nicht nur ein vertraut vielseitiges Programm an Live-Konzerten: bis zum 5. Dezember sollen bei kreativen Aktionen immer wieder Erfolgsgeschichten erzählt, Künstler ins Rampenlicht gerückt und lebendige Erinnerungen geteilt werden. Zwei Spotify-Playlisten mit Künstler*innen des Bayerischen Jazzweekends sind bereits auf www.bayernjazz.de zu finden. Mit Beginn der Live-Konzerte des Bayerischen Jazzweekends Mitte Juli wird auch die zugehörige Homepage unter www.bayerisches-jazzweekend.de freigeschaltet und liefert Details zu den Live-Konzerten und den Corona-bedingten Maßnahmen, die ein sicheres gemeinsames Feiern ermöglichen werden.

Freigegeben in Jazzfest 40
Mittwoch, 23 Juni 2021 18:17

Gewerbepark Regensburg - das klingt gut!

Das Wunderbare an qualitätsbewusstem Arbeiten ist, dass man von Leuten mit Potenzial umgeben ist. 'Unsere' Musiker:innen liefern stetig Grund zu Freude - nicht nur mit ihren Musikproduktionen und ihren Liveauftritten, sondern auch mit den Auszeichnungen, die sie zurecht erhalten. Mit dem Bayerischen Jazzweekend einer der ersten "Entdecker" dieser Projekte und Talente zu sein und dieses Erlebnis mit dem Publikum Jahr für Jahr teilen zu dürfen, motiviert uns auch in harten Zeiten.

Das Bayerische Jazzweekend "entdeckte" den Gewerbepark Regensburg als Unterstützer zu seinem 20. Jubiläum. Seitdem erwies sich das ganze Team um Geschäftsführer Roland Seehofer als loyale, anspruchsvolle und vor allem ehrliche Partner, die sich mit 'ihren' Künstler:innen nicht nur schmücken, sondern auch mit Mut Freiräume für Kultur schaffen. Unternehmenskultur ist hier ein gelebter Begriff. Damit macht der Standort der Philosophie von Unternehmensgründer Dr. Johann Vielberth alle Ehre, der auch vor mehr als 50 Jahren beim Donaueinkaufszentrum nicht auf reinen Kommerz setzte, sondern einen lebendigen, gesellschaftlich akzeptierten Marktplatz schuf.

Das Bayerische Jazzweekend und den Gewerbepark Regensburg verbindet die Freude am Blick über den Tellerrand, der Mut, neue Entwicklungen zu begleiten und der Wille, Hoffnungsträger:innen zum Erfolg zu verhelfen. Kein ex und hopp, sondern nachhaltige Entwicklung, deren Rendite auch in Arbeits- und Lebensqualität bemessen wird.

Bedanken wollten wir uns dafür sowieso. Da der Gewerbepark Regensburg aber diese Woche für seine eigene Kommunikation rund um sein 40. Jubiläum im letzten Jahr mit dem German Brand Award in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Communication – Brand Communication – Integrated Campaign“ ausgezeichnet wurde, liefert uns das die Steilvorlage zu einem herzlichen Glückwunsch und einem damit verbundenen musikalischen Dank:

Wir feiern das mit einer 40 Titel umfassenden Sportify-Playlist mit Musiker:innen, die bereits im Gewerbepark Regensburg gespielt haben. Viel Freude beim Hören!

Freigegeben in Jazzfest 40

Noch dürfen wir die Rahmendaten zu den 40 versprochenen Live-Konzerten zum 40. Jubiläum des Bayerischen Jazzweekends nicht teilen -
deshalb zum Trost eine erste Spotify-Playlist mit 40 Musiker:innen, die das Bayerische Jazzweekend in den letzten Jahrzehnten bereichert haben.

Freigegeben in Jazzfest 40
Donnerstag, 17 Juni 2021 20:54

40. Bayerisches Jazzweekend - Jazzfest 40

 
Zum 40. Jubiläum des Bayerischen Jazzweekends im Jahr 2021 dürfen wir 40 Live-Konzerte mit Publikum planen.
Nicht geballt an einem Wochenende, nicht in den kuscheligen Innenhöfen, aber 30 davon Open-Air, kostenlos und mit der zum Zeitpunkt der Konzerte maximal zugelassenen Anzahl an Gästen. Mehr dazu in Kürze.
Noch liegt die Pandemie nicht hinter uns. Es wird in diesem Jahr noch viel Kreativität und Flexibilität auf allen Seiten gefragt sein, damit wir das Beste aus der Situation machen - aber diese Fähigkeit gehört ja traditionell zum Jazz und zum Bayerischen Jazzweekend.
Bei "nur" 40 Live-Konzerten werden wir musikalisch nicht alle einbinden können, die wir gerne dabei hätten - wir arbeiten aber an etlichen Ideen, noch mehr Künstler*innen ins Rampenlicht zu rücken und ihnen zumindest so für ihr Engagement zu danken.
Wir bitten noch um ein wenig Geduld. Es wird sich lohnen!
Freigegeben in Jazzfest 40
Seite 2 von 2

Bayernjazz Tweets

Bayernjazz RT @Stabsstelle_ALP: #Datenschutz ist wichtig!🔒Deshalb werden in der Fortbildung am 5.7. datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen für Lehrkr…
3h
Bayernjazz RT @MarkusBlume: Epochenwechsel @AugustEverding: Willkommen in #Bayern Prof. Dr. Barbara Gronau! https://t.co/B0aoeTh0Q1
Bayernjazz Großbritannien hat einen neuen Musikplan inkl. verstärkter Förderung für Musik an den Schulen. U. a. sind über die… https://t.co/4aFJ79eq7z
Bayernjazz Wir gratulierem dem Gewinner einer der prestigeträchtigsten Hundeaustellungen der Welt, der Westminster Kennel Club… https://t.co/OMuDhflIyS
Bayernjazz Mit Matthias Winckelmann hat uns ein Musikproduzent und Vordenker, auf dessen Instinkt man sich verlassen konnte, f… https://t.co/VXQ44NMPrx
Bayernjazz RT @KM_Bayern: #Brückenklassen & passgenaue Angebote: Kultusminister @michaelpiazolo stellte heute ein umfassendes Konzept zur Beschulung d…
Nach oben