Diese Seite drucken
Montag, 05 Juli 2021 19:59

Jazzfest40 dankt: Stephanie Lottermoser – Hamburg

Stephanie Lottermoser – Hamburg
(c) Boris Breuer

Das Bayerische Jazzweekend erlebte die Sängerin und Saxofonistin schon als Mitglied der Saxofon-Section des Landes-Jugendjazzorchesters Bayern, dann wagte sie ihre ersten Schritte als Bandleaderin und überzeugte letztlich sogar die strenge BR-Jury, ihr eigenes Projekt im Thon-Dittmer Palais aufzuzeichnen.

Sie kommt aus Bayern, lebte schon in Paris, kehrte zurück nach München und ließ sich im Herbst 2018 dann doch in Hamburg nieder, um Weite zu atmen. Wir sagen Danke dafür, dass sie mit Pianist Till Sahm, Bassist Martin Ziaja und Schlagzeuger Felix Lehrmann zum Jubiläum des Bayerischen Jazzweekends zu ihren Wurzeln zurückkehrt und ihren Bandkollegen im Gewerbepark Regensburg am 31. Juli das Regensburger Publikum vorstellt, das sie sicher wieder begeistert feiern wird.

Wir sagen aber auch Danke für die Vorbildfunktion, die Stephanie Lottermoser als eine Musikerin, die sich durchgesetzt hat, inzwischen für vielen junge Instrumentalistinnen hat. Auch für die Haltung, die sie im Laufe ihrer Karriere schon oft bewies und die nicht selten den uneigennützigen Einsatz für die Sache bedeutete. Wir freuen uns über die lange Verbindung zu einer Musikerin, die mit Leistung überzeugt und deren in Musik übersetzte Beobachtungsgabe ihre Zuhörer ganz nah an ihre Evolution als Künstlerin heranrücken lässt.

Danke, dass Du bei den Jazzfest40 des Bayerischen Jazzweekends mit Deinen Musikern dabei bist – möge das Wetter mitspielen und möglichst viele aus dem Publikum Eure CD „Hamburg“ nutzen, um an einem entspannten Abend hier oder an der Nordsee zu träumen.

Danke an Boris Breuer für das einprägsame Promobild!

Link zur Band: www.stephanielottermoser.com

+++ Disclaimer: An dieser Stelle geben wir nur den Tag des Auftritts an, die exakten Auftrittsdaten werden erst mit der Freischaltung im Reservierungsportal der Stadt Regensburg bekannt gegeben. Sobald das Wochenende vom 30. Juli bis zum 1. August 2021 für kostenlose Reservierungen freigeschaltet ist, melden wir das auch auf dieser Homepage. +++